Zweifel ans Ich


Ausgegraben: Juni 2003

Es gab eine Zeit, in der ich nicht wusste, was tatsächlich real war. Ich betrog mich selbst. Meine innere Welt war voller Illusion und ich übersah die Grenzen zur Wirklichkeit. Jetzt im Nachhinein kann ich diese verrückte Zeit sehr wohl bewerten und ich bin froh, dass sie hinter mir liegt. Doch ich habe auch aus diesen Tagen gelernt, vor allem die Beweise für meine Ideen nicht nur in den Gedanken finden zu wollen, sondern sie mit anderen zu diskutieren und deren Möglichkeiten gründlich zu prüfen.

Wenn sich heute ein Selbstzweifel ankündigt, dann weiß ich ihn meistens zu begegnen, bevor er sich in voller Größe vor mir aufbaut. Manchmal jedoch, wenn er sich heimlich Zeugen sucht, um mich tiefer und tiefer in seine Illusion zu ziehen, brauche ich den Halt von Außen. Ich rede mit meiner Familie, lasse mich von meinem Partner verwöhnen, lese die vielen Kommentare oder die Rezensionen zu Aus der Sicht der Dinge oder streife durch die Natur, um mir von der frischen Luft die Nase kitzeln zu lassen. Dann zieht der Zweifel ans Ich wieder von dannen. Im Juni 2003 jedoch wusste er ganz genau wie er mich klein bekam:

Zweifel ans Ich

.

P1020383
Foto: Sandy Seeber, 2009
In Gedanken versessen

in Träumen vergessen

der Spiegel der Seele matt glänzend

die Zweifel am Selbst ohne Grenzen

das Vertrauen einer Intuition

der Glaube an eigene Emotion

das Erkennen unrealer Zeichen

nicht mit Fantasie zu vergleichen

.

Plötzlich ist die eigene Wirklichkeit

am Horizont so unendlich und weit

die Zukunft gemalt in schönste Bilder

das abstrakte Gefühl immer wilder

.

Doch beim Munterwerden

in ein Grau verfärbend

dem falschen Ich vertraut

auf Selbstlüge gebaut

.

©Sandy Seeber, Juni 2003

Ich freue mich auf Ihr ‘Gefällt mir’, Ihre Kommentare und bin darüber hinaus auch dankbar für das Teilen meiner Beiträge.

Bis bald,

Ihre Sandy Seeber

Februar 2016

Advertisements

5 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s