screenshot-2016-09-25-10-38-50

„Fremdes Leben“ von Dennis Frey


Neulich habe ich mich gewundert, ob Dennis Frey mittlerweile ein Buch veröffentlicht hat. 2010 haben wir zusammengearbeitet und schon damals schrieb er in jeder freien Minute. Mein Timing schien richtig zu sein, denn Fremdes Leben war gerade erschienen. Ich zögerte nicht lange und wenige Minuten später, war das Buch auf meinem Kindle*.

Lesen Sie weiter und erfahren Sie, um was es in diesem Buch geht und meinen Kommentar dazu:

img_0299

Wenn die Wut platzt


Aktuelles Wenn alles perfekt scheint, die Sonne am Himmel lacht, der Wind  mit einem wohligen Schleier umarmt und das Lachen der Welt zu dir hinüber hallt, zerstört ein Hammerschlag die Idylle. Vielleicht ist es ein dummer Spruch, eine alles zerstörende Nachricht oder die Aggressionen eines anderen. Ob die eigene oder die der anderen, die Wut schlägt mit unbändiger Kraft…

img_0265

The Jeder hat eine, oder?


Aktuelles Ein Kanadier, den ich beim Reisen in Indien getroffen habe, meinte, dass Meinungen wie Ärsche seien, jeder hätte eine. Damals lachte ich, vielleicht, weil ich diese Aussage für einen Witz hielt oder vielleicht auch, weil ich unsicher war. Denn meine Meinung machte ich in der Vergangenheit oft davon abhängig, was andere um mich herum sagten.…

img_0222

Stadtmoment


Aktuelles Neulich traf ich mich mit einer Freundin in der Stadt. Ich lief über eine Brücke, hörte die Stadt atmen und versuchte diesen Moment festzuhalten. So habe ich Dublin erlebt: Stadtmoment. Motorenrattern zwischen Möwengesang Avril Lavigne: …standing on the bridge bevor der Klang vorbeirauscht wie die Familie, deren Worte vom Wind davon getragen werden . Unter…