Nimm die Tage


Ausgegraben: Mai 2006

Das Jahr hat schnell begonnen und deshalb möchte ich an die guten Vorsätze erinnern, die sich der eine oder andere gesetzt hat. Wenn auch aus Mai 2006, dieses Gedicht dient mir als Erinnerung für meine Vorsätze für 2016:

Nimm die Tage

 Nimm die Tage voll

in deine Arme

wärme sie lebendig

mit deinem Atem

hauche sie mutig

mit deinen Augen

Lache sie strahlend

mit deinem Wesen

nimm die Tage voll.

.

©Sandy Seeber, Mai 2006

Ich freue mich auf Ihr ‘Gefällt mir’, Ihre Kommentare und bin darüber hinaus auch dankbar für das Teilen meiner Beiträge.

Bis bald,

Ihre Sandy Seeber

Januar 2016

Advertisements

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s