Ich rate dir


Ausgegraben: Juli 2000

Schreiben hat mir schon damals dabei geholfen, schwierige Entscheidungen zu treffen. Die Zeilen flossen aus mir heraus und ich schrieb sie und nicht selten gaben sie mir Antworten auf die quälenden Fragen, die sich mir unentwegt stellten.  Als ich vor fünf Jahren meine neun-monatige Ausbildung zum Lebenscoach (Life Coach) gemacht habe, studierte ich u.a. die neuesten Erkenntnisse zur inneren Zufriedenheit. Als ich über die nachfolgenden Zeilen gestolpert bin, war ich baff über die Anleitung, die ich damals schon zur Verfügung hatte. Heute bin ich jedoch in der Lage, sie auch zu leben.

Ich rate dir

.

P1050929
Foto: Sandy Seeber, 2008

Trau dir selbst

Glaube an dich

Setze dir Ziele

.

Sei ehrgeizig, sie zu erreichen

Nimm als Belohnung Genugtuung

.

Lerne aus deinen Fehlern,

wenn du sie zu erkennen vermagst

Prüfe dein Vorgehen

Prüfe dich selbst

.

Nur du wirst wissen, was das Beste ist

Der richtige Weg, die richtige Zeit

.

Appelliere an dich, stärke dein Bewusstsein

Lerne auf dich zu hören, nicht auf andere

.

Gib dir und deinem Schicksal eine Chance es zu leben

das Leben, das dir bestimmt und deiner Bahn entspricht!

.

Bleibe dir selbst treu und nicht nur den anderen.

.

©Sandy Seeber, Juli 2000

Ich freue mich auf Ihr ‘Gefällt mir’, Ihre Kommentare und bin darüber hinaus auch dankbar für das Teilen meiner Beiträge.

Bis bald,

Ihre Sandy Seeber

Februar 2016

 

Advertisements

4 Kommentare

  1. Mit Lob kann ich meist nur wenig anfangen. Als Kind wollte ich immer gelobt werden, wieder und wieder und es hat nicht geholfen. Eine kleine Freude und das war es dann. Ich habe oft überlegt, was mich motivieren könnte und nun lese ich es hier: Genugtuung! – Ein schönes Wort weil es mir sagt: „Du hast genug getan.“

    Danke.

    Herzlichst, F.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s