Lass dich fallen …


Ausgegraben: 2000

Manchmal schreibt man Dinge bei denen sich ein längst vergessener Scham in Erinnerung bringt. Hier habe ich mir selbst ein Ok gegeben. Für was, das lesen Sie lieber selbst….

Lass dich fallen

IMG_6371.

Spürst du den Augenblick,

das Verlangen nach mehr,

doch nicht nach dem Ende?

unerträglich und doch wunderschön

die Welle wird kommen, hoffentlich nicht zu schnell

Angst vor dem Ende, denn dann ist es vorbei

klopfende Herzen, pulsierende Adern

bis zur Ekstase, ein endlicher Weg

Spürst du das Feuer in dir, das Zittern, die Anspannung?

.

Lass dich fallen!

Vertraue ohne Hemmungen!

Gib die eine Chance zu erleben, was du noch nie erlebt hast!

.

Lass dich fallen!

Zeige mir, dass du es kannst!

Träume deine Fantasien!

Träume deine Träume aus!

Mach sie wirklich, wirklich für den Moment der Ekstase,

für den Moment, den Augenblick für DICH!

© Sandy Seeber, 2000

Ich freue mich auf Ihr ‘Gefällt mir’, Ihre Kommentare und bin darüber hinaus auch dankbar für das Teilen meiner Beiträge.

Bis bald,

Ihre  Sandy Seeber

August 2015

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s