Alles sucht…


Ausgegraben: Dezember 2004

Ich suchte nach Antworten, nach Nähe, nach einem Sinn vielleicht. Doch ich konnte nichts finden, nur fades Dasein. In dieser Zeit entstand dieses Gedicht:

Alles sucht…

 

Foto: Sandy Seeber
 
Kahle Bäume bestarren mich

im Nebel

sucht die Sonne

Freude in mir.

.

Graue Nässe verkühlt mich

im Dunkeln

sucht der Mond

Wärme in mir.

.

Kalter Alltag bespinnt mich

im Morgen

suchen die Sterne

Glanz in mir.

.

Kaum ein Tag erhellt mich

im Hoffen

suchen die Gefühle

Nähe zu dir.

.

©Sandy Seeber, Dezember 2004

Ich freue mich auf Ihr ‘Gefällt mir’, Ihre Kommentare und bin darüber hinaus auch dankbar für das Teilen meiner Beiträge.

Bis bald,

Ihre  Sandy Seeber

November 2015

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s