Als wär’s der letzte Tag


Als wär’s der letzte Tag

Sonnenschein stört meine Qualen

als sich Wärme langsam über deine Sorgen legt.

.

Ich suche Licht in der finstersten Ecke.

Dort, wo nur die Nacht den Weg noch weist.

Ich trage Angst wie die edelste Krone

auf meinem Haupt zur Schau.

Ich lasse das Glück sicher passieren,

winke ihm freudig hinterher.

.

Doch du singst mit den Vögeln,

die vergnügt gen Süden ziehen

und tanzt im Sommerregen

als wärs dein letzter Tag.

.

©Sandy Seeber, September 2016

.

Ich freue mich auf Ihr ‘Gefällt mir’, Ihre Kommentare und bin darüber hinaus auch dankbar für das Teilen meiner Beiträge.

Bis bald,

Ihre  Sandy Seeber

November 2016

PS: Wenn ihnen meine Beiträge gefallen, dann gefällt Ihnen vielleicht auch mein Roman für Kinder und Erwachsene: „Aus der Sicht der Dinge – Eine ungewöhnliche Freundschaft“. Klicken Sie hier für Ihre ersten zwei Kapitel kostenfrei und völlig unverbindlich als PDF Leseprobe. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s