Jesus, Maria und ein Stückchen Josef – Da capo


“Man kann Frauen und Männer nicht gleichstellen. Das ist gegen die Natur. ” Recep Tayyip Erdogan, türkischer Präsident.
Diese Aussage stimmt doch, so ganz genau genommen jedenfalls, oder etwa doch nicht? Sind Männer und Frauen nun tatsächlich gleich oder will die Welt das nur glauben und versucht das Menschenmögliche, diese Gleichheit in unserer Gesellschaft zu verwurzeln? Oder ist es gar der verzweifelte Versuch der Frauen, auf die mächtige Stufe der Männer erhoben zu werden, damit auch sie endlich direkt Einfluss an der Entwicklung unserer Gesellschaft nehmen können. Oder sind es gar die Männer, die erkannt haben, wie clever Frauen mit Ambitionen sind und diesen sogar anbieten, die Eizellen für später einzufrieren, nur damit sich die jungen Damen unbekümmert erst einmal der Karriere widmen können?

Leipziger BuchMesse 2015 – Die Fortsetzung


Ein paar Tage gewartet, Eindrücke verinnerlicht und nun kann und will ich auch mit Ihnen meinen zweiten Tag bei der … Mehr

Im Dialog – Die abrahamitischen Religionen


Der Glauben und die Angst   Angst verursacht eine Kraft, die ungebremst zu mehr Schaden führen kann als kaum ein … Mehr