„Die Vermessung der Welt“ von Daniel Kehlmann


Am Ende hat Daniel Kehlmann es geschafft, dass sich Carl Friedrich Gauß und Alexander von Humboldt aus den Tiefen meines Gedächtnisses hervorgehoben und sich einen festen Platz in meinen Erinnerungen ergattert haben. Dank des kurzweiligen Einblicks in die Leben der beiden herausragenden Wissenschaftler werde ich deren Platz in der Geschichte nicht so schnell wieder vergessen.